Valendas Impuls


Herzlichen Dank für Ihr Interesse an Valendas Impuls.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen, unseren Mitgliedern und Interessierten, Informationen über Valendas und Valendas Impuls online zur Verfügung stellen können. Wir stellen Ihnen möglichst umfassende Informationen zu unseren Aktivitäten zur Verfügung.

Die Sanierungsarbeiten am Jooshuus haben begonnen

Nachdem die Mitgliederversammlung am 1. April 2017 dem Bau- und Kredit zugestimmt hatte, reichte der Verein Valendas Impuls am 4. April 2017 das Baugesuch an die Gemeinde Safiental ein. Am 22. Mai 2017 erteilte die Gemeinde die Baubweilligung. Bereits im Mai wurde mit den Instandstellungsarbeiten begonnen.
Die Sanierungsarbeiten sind bereits weiter fortgeschritten.
Wegen dem Winter und seiner Kälte sind die Sanierungsarbeiten bis im Frühling 2018 eingestellt.

Weitere Informationen zum Umbau 2017/2018

Weitere Informationen zum Jooshuus

Kammermusik zwischen Hof und Bürgertum


Karel Valter (Traversflöte), Germán Echeverri Chamorro (Violine) und Jonathan Pešek (Violoncello) spielen Werke von Joh. Chr. Bach, François Devienne, Carl Stamitz, Josef Mysliveček und W. A. Mozart.

In der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts übernahm das wohlhabende Bürgertum in immer grösserem Masse die Lebensweise und den Lu- xus, welcher vor allem den adligen Höfen vorbehalten war. Damit entstand eine neue „Standartbesetzung“ in der Kammermusik be- stehend aus Flöte, Violine und Violoncello.

Eintritt frei, Kollekte

Es lädt ein: Kultur am Brunnen. 
 

Wann und wo:

  • Montag, 30. April 2018, 20:00 Uhr, Gasthaus am Brunnen, Valendas

Flyer "Divertimento a tre" als Download